Publiziert

Klischees in TV-SerienIhr bester Freund ist meistens schwul

TV-Serien gibt es wie Sand am Meer. Doch eines haben alle Produktionen gemeinsam: An gewissen Klischees kommen sie nicht vorbei.

von
scy

Lassen sich «Sex and the City» und «The Big Bang Theory» miteinander vergleichen? Inhaltlich wohl kaum. Und dennoch existieren Parallelen: Beide Serien bedienen sich gewisser formeller Klischees.

Doch das soll kein Vorwurf sein: Sie befinden sich damit in guter Gesellschaft. Denn kaum eine TV-Produktion kommt ohne ein gewisses Mass an stets gleichbleibenden Darstellungen aus.

Sei es ihr bester Freund, der schwul ist, oder das Biest, das fast immer von einer Blondine verkörpert wird: Eine Übersicht über die gängigsten Stereotypen finden Sie in unserer Bildstrecke.

Kennen Sie weitere TV-Klischees? Diskutieren Sie in unserem Kommentarfeld mit!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.