Madonna: Ihr Busen ist nun auch auf Instagram
Aktualisiert

MadonnaIhr Busen ist nun auch auf Instagram

Madonna hat sich lange aus den Sozialen Netzwerken rausgehalten. Neu hat sie aber einen Instagram-Account und postet mehr, als manchem Fan lieb ist.

von
cit

Madonna war bekannt dafür, dass sie sich vom Social-Media-Hype der Stars distanzierte. Ganz lassen kann sie es aber nicht und eröffnete kürzlich einen Instagram-Account. Zwar umfasst ihr Profil seit November 2012 erst elf Bilder, doch nun innert kürzester Zeit vergrösserte sich ihre Anhängerschaft auf über 100'000.

Grund für diese anschwellende Fangemeinde können nur die interessanten Bilder sein, die Madonna neuerdings postet. Neben einem herzigen Valentinstags-Briefchen ihrer Tochter sieht man Madonna auf der Bühne, ihr Füdli, ihren schweissnassen Busen nach dem Sport, die Perücke der Sängerin, während sie einen Cocktail schlürft und Madonna mit Schnauz. Und darunter schreibt sie schöne Sätze wie: «Addicted to sweat» oder «Cheers motherfuckers! I'm on instagram». Wie toll, und wenn wir Glück haben, postet Madonna sicherlich auch bald ihr Frühstücksmüsli.

Deine Meinung