Katar 2022: Das ist das WM-Dreamteam von 20 Minuten

Publiziert

Katar 2022Ihr habt gewählt  – das ist das WM-Dreamteam der 20-Minuten-Community

Wir haben euch nach den besten Spielern der WM gefragt – und ihr habt entschieden. Das ist euer Dreamteam des Turniers in Katar.

1 / 1
Die WM-Topelf der 20-Minuten-Community im klassischen 4-4-2.

Die WM-Topelf der 20-Minuten-Community im klassischen 4-4-2.

Getty Images

Darum gehts

  • Die 20-Minuten-Community konnte über das WM-Dreamteam abstimmen.

  • Vier Argentinier, je zwei Brasilianer, Franzosen und Kroaten sind vertreten.

  • Mit dem Marokkaner Achraf Hakimi hat es auch einen Spieler aus Afrika geschafft.

Wir wollten von der 20-Minuten-Community am Tag nach dem WM-Final wissen, welche Spieler sie während des Turniers in Katar besonders überzeugt hatten. Zusammengekommen sind Tausende Votes – und ein Star-Ensemble, das sich sehen lassen kann. Wenig überraschend ist Weltmeister Argentinien mit gleich vier Spielern am besten vertreten. Auch Frankreich, Kroatien und Brasilien stellen jeweils zwei Kicker.

Nach dem epochalen WM-Final vergab die Fifa schon direkt nach dem Turnier die Preise für den besten Spieler des Turniers (Lionel Messi), den besten Jungspieler (Enzo Fernández) und den besten Goalie (Emiliano Martínez). Diese Akteure sind auch ins 20-Minuten-Dreamteam gewählt worden. Wir präsentieren euch das WM-Dreamteam (Stand: Montag, 17.30 Uhr):

Tor: Emiliano Martínez (Argentinien, 34%  von 6533 Stimmen)

Linksverteidiger: Theo Hernández (Frankreich,  49% von 6116 Stimmen)

Innenverteidiger rechts: Josko Gvardiol (Kroatien, 28% von 6147 Stimmen)

Innenverteidiger links: Cristian Romero (Argentinien, 34% von 5941 Stimmen)

Rechtsverteidiger: Achraf Hakimi (Marokko, 51% von 5954 Stimmen)

Rechte Aussenbahn: Vinicius Junior (Brasilien, 34 % von 5837 Stimmen )

Zentrales Mittelfeld: Luka Modric (Kroatien, 44% von 5976 Stimmen)

Zentrales Mittelfeld: Enzo Fernández (Argentinien, 32 % von 5976 Stimmen)

Linke Aussenbahn: Neymar (Brasilien, 28% von 5832 Stimmen)

Stürmer rechts: Kylian Mbappé (Frankreich, 80% von 5896 Stimmen )

Stürmer links: Lionel Messi (Argentinien, 76% von 5945 Stimmen)

Die Übersicht über die Resultate findest du hier.

Argentinien führt! Lionel Messi sorgt für die pure Ekstase bei den Fans

Video: SRF

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(flo/nih)

Deine Meinung

13 Kommentare