Im Bach auf dem Dach gelandet
Aktualisiert

Im Bach auf dem Dach gelandet

Mit übersetzter Geschwindigkeit raste am Samstag um 12.35 Uhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse in Gelterkinden Richtung Rünenberg.

Da geriet sein Wagen ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und landete nach einer etwa 50 Meter langen Schleuderfahrt durch eine Wiese auf dem Dach liegend im Rünenbergerbächli. Der Lenker zog sich nur leichte Schnittverletzungen zu.

Deine Meinung