Aktualisiert 11.01.2012 21:08

ZürichIm Bohemia ist jetzt alles neu

Nach fünfmonatiger Totalsanierung feiert das Restaurant Bohemia Bar & Grill am Kreuzplatz am Donnerstag ab 21 Uhr Wiedereröffnung.

von
rom
Küchenchef Ky Klay, Geschäftsführer Patrick Schulz und Assistentin Madeleine Dietschweiler.

Küchenchef Ky Klay, Geschäftsführer Patrick Schulz und Assistentin Madeleine Dietschweiler.

Stolz ist man vor allem auf den neuen Holzfeuergrill nach argentinischem Vorbild: «Wer gerne Fleisch isst, ist bei uns goldrichtig», sagt Geschäftsführer Patrick Schulz. Und Mitinhaber Daniel Kehl doppelt nach: «So einen Grill gibts nirgends in der Stadt.» Auch sonst ist vieles neu: Das kubanisch angehauchte Interieur ist dem American-Brasserie-Stil gewichen und es hat mehr Sitzplätze.

Kehl: «Das Bohemia soll aber wie bisher als grosse Stube für alle dienen – nicht nur Fleischliebhabern.» Geblieben sind daher der gute Kaffee, die Drinks und der bekannte Brunch. Die Erneuerung nach zwölf Jahren erklärt Kehl so: «Behördenauflagen zwangen uns im Rückwärtigen ohnehin zu Umbauten, also erneuerten wir gleich alles.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.