Aktualisiert 31.01.2012 16:09

«The Voice»

Im Herbst startet die zweite Staffel

Nach anfänglichen Quotenerfolgen scheint «The Voice» derzeit in einem Sinkflug. Dem Senders ist es egal, bereits im Herbst heisst es: Bühne frei für Staffel zwei.

von
los

Der Sieger ist zwar noch nicht einmal gekürt, dennoch drücken ProSieben und Sat1 aufs Gaspedal: «The Voice of Germany» geht laut Express.de in die zweite Runde. Schon im Herbst soll der Spuk von vorn losgehen und über die Bildschirme flimmern. Trotz sinkender Quoten setzt der Sender weiterhin auf «The Voice». Ob Nena, Xavier Naidoo, The Boss Hoss und Rea Garvey weiterhin als Coaches agieren werden, ist allerdings noch offen.

Interessierte können sich bereits jetzt bewerben – oder warten bis im Frühjahr 2013, wenn auch das Schweizer Fernsehen auf den «The Voice»-Zug aufspringen wird.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.