24.08.2020 18:50

Lady Gaga, Robert De Niro & Co. Im neuen Gucci-Film wimmelt es von Megastars

Zuletzt stand Lady Gaga für das gefeierte Drama «A Star Is Born» vor der Kamera. Jetzt ist die Sängerin bald neben Megastars wie Robert De Niro und Al Pacino zu sehen.

von
Christina Duss
1 / 8
Lady Gaga (34) wird die Hauptrolle in «Gucci» von Starregisseur Ridley Scott (81) spielen. 

Lady Gaga (34) wird die Hauptrolle in «Gucci» von Starregisseur Ridley Scott (81) spielen.

Instagram / ladygaga
Sie wird in die Rolle der Patrizia Reggiani (72, im Bild) schlüpfen: Reggiani war von 1973 bis 1991 mit dem Enkel des Firmengründers Guccio Gucci, Maurizio Gucci, verheiratet. 1995 wurde Maurizio Gucci ermordet, seine Ex-Frau des Auftragsmordes schuldig gesprochen und ins Gefängnis gesteckt. 2016 wurde sie aufgrund guter Führung vorzeitig entlassen. Hier ist sie in Milano im Jahr 2018 zu sehen. 

Sie wird in die Rolle der Patrizia Reggiani (72, im Bild) schlüpfen: Reggiani war von 1973 bis 1991 mit dem Enkel des Firmengründers Guccio Gucci, Maurizio Gucci, verheiratet. 1995 wurde Maurizio Gucci ermordet, seine Ex-Frau des Auftragsmordes schuldig gesprochen und ins Gefängnis gesteckt. 2016 wurde sie aufgrund guter Führung vorzeitig entlassen. Hier ist sie in Milano im Jahr 2018 zu sehen.

imago/Independent Photo Agency
Gemäss «Deadline» soll Lady Gaga gemeinsam mit etlichen Hollywoodgrössen im Film mitwirken.  

Gemäss «Deadline» soll Lady Gaga gemeinsam mit etlichen Hollywoodgrössen im Film mitwirken.

Instagram / ladygaga

Darum gehts

  • Lady Gaga wurde für den neuen Ridley-Scott-Film «Gucci» verpflichtet.
  • Nun hat «Deadline» verraten, dass man sich momentan eine Reihe an Megastars anschaue, die an der Seite der Sängerin spielen sollen.
  • Im Gespräch sind etwa die drei Oscarpreisträger Jared Leto, Robert De Niro und Al Pacino.

Wer dachte, dass Popstar Lady Gaga (34) sich mit Auftritten in der TV-Serie «American Horror Story» und einer Hauptrolle im Film «A Star Is Born» begnügen würde, dachte falsch. Die Sängerin soll nun in einer grossen Produktion über den ermordeten Gucci-Erben Maurizio Gucci die Hauptrolle spielen.

Kontroverse Rolle

Wie «Deadline» berichtet, wird Gaga für den Film «Gucci» von Regisseur Ridley Scott (81, «Gladiator») in die Rolle der Patrizia Reggiani (72) schlüpfen: Reggiani war von 1973 bis 1991 mit dem Enkel des Firmengründers Guccio Gucci, Maurizio Gucci, verheiratet. 1995 wurde Maurizio Gucci ermordet, seine Ex-Frau des Auftragsmords schuldig gesprochen und ins Gefängnis gesteckt. 2016 wurde sie aufgrund guter Führung vorzeitig entlassen.

Gaga und die Hollywoodstars

Während Gagas Part so weit gesetzt sein soll, sind derzeit offenbar zahlreiche Hollywoodgrössen für weitere, noch undefinierte Rollen im Gespräch: «Star Wars»-Schauspieler Adam Driver (36) etwa, sowie die Oscarpreisträger Jared Leto (48) und Al Pacino (80) und Robert De Niro (77). Wann Regisseur Ridley Scott mit dem Film loslegen wird, ist aktuell noch nicht klar.

Fest steht, dass Adam Driver und Lady Gaga ein ziemlich gutes Gucci-Paar abgeben würden:

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
10 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Papi

25.08.2020, 11:41

Kann ich meine Tochter auf Ireland taufen?

Bald ist deren Zeit abgelaufen

25.08.2020, 10:02

Gab es vor, während, oder erst nach den Dreharbeiten Pizza-Party? Oder hat evtl. gar Marina mal wieder für eine Party geladen?

Chico

25.08.2020, 05:00

Ich bin auch dabei :-)