Podcast «Mini Gschicht» - Ihr überlebt Hunger, Gewalt und Krankheit – die berührendsten Geschichten unserer Community
Publiziert

Podcast «Mini Gschicht»Ihr überlebt Hunger, Gewalt und Krankheit – die berührendsten Geschichten unserer Community

In der neuen Folge des 20-Minuten-Podcasts berichtet Ramón (38) von seiner Nahtoderfahrung. Was euch sonst noch erwartet? Hier gehts zur Vorschau.

von
Melanie Biedermann
1 / 6
Im 20-Minuten-Podcast «Mini Gschicht» erzählen Personen aus der 20-Minuten-Community von Erfahrungen, die ihr Leben prägten. In der aktuellen Folge erzählt Ramón, wie ein beinah fataler Sturz ihm die Angst vorm Sterben nahm. 

Im 20-Minuten-Podcast «Mini Gschicht» erzählen Personen aus der 20-Minuten-Community von Erfahrungen, die ihr Leben prägten. In der aktuellen Folge erzählt Ramón, wie ein beinah fataler Sturz ihm die Angst vorm Sterben nahm.

privat
«Mini Gschicht» gibt es auch als Serie auf dem 20-Minuten-Videoportal. Einige Episoden, wie etwa jene mit Martina (26), die mit zehn Geschwistern aufwuchs, sind sowohl im Video- als auch im Audio-Format verfügbar.

«Mini Gschicht» gibt es auch als Serie auf dem 20-Minuten-Videoportal. Einige Episoden, wie etwa jene mit Martina (26), die mit zehn Geschwistern aufwuchs, sind sowohl im Video- als auch im Audio-Format verfügbar.

Fabienne Naef
Auch Thomas (35), dessen Sohn dreijährig an Leukämie starb, erzählt in einem Video sowie im Podcast von seinem Schicksalsschlag. 

Auch Thomas (35), dessen Sohn dreijährig an Leukämie starb, erzählt in einem Video sowie im Podcast von seinem Schicksalsschlag.

Fabienne Naef, Jacqueline Straub

Darum gehts

  • In Zusammenarbeit mit der 20-Minuten-Videoserie «Schicksal» erzählt 20-Minuten-Radio ausgewählte Geschichten aus der Community im Podcast-Format.

  • In der aktuellen Folge berichtet Ramón (38) von seiner Nahtoderfahrung.

  • Eine Vorschau gibt es gleich hier, die Folge mit Ramón sowie alle anderen Episoden «Mini Gschicht», gibts gleich im Anschluss im Direktstream.

Es sind Geschichten, die berühren und inspirieren: Bei Stefanie (26) wurde als Teenagerin Arthrose diagnostiziert, seit einem Jahr lebt sie nun schon mit einem künstlichen Hüftgelenk. Sebastian (23) berichtet, wie er sich darauf vorbereitet, mit seinen zwei Brüdern und seinem Cousin 5000 Kilometer über den Atlantik zu rudern. Pascal (45) wurde als Kind vom besten Freund seiner Mutter während sieben Jahren über 400 Mal sexuelle Gewalt angetan. Priscilla ist 28, lesbisch und Pfarrerin.

Ramón berichtet, wie seine Nahtoderfahrung ihn prägte

In der neuesten Folge «Mini Gschicht» versetzt sich Ramón an einen besonders einschneidenden Tag seiner Kindheit zurück. Als Achtjähriger stürzte er vom Dach eines Gebäudes zwölf Meter in die Tiefe. Nach dem Aufprall habe er gespürt, wie sich sein Bewusstsein veränderte. «Ich hatte verschiedene Perspektiven gleichzeitig», erinnert sich der heute 38-Jährige: «Einerseits schaute ich aus meinem Körper hinaus nach oben, andererseits sah ich aus der Vogelperspektive das Gebäude von oben», er sah, wie seine Geschwister zu ihm rannten, wie seine Mama zusammensackte.

Musik und News jetzt auf 20-Minuten-Radio

Die neuesten Musik-Crushes unserer Moderatoren, News, die bewegen, sowie Hintergründe und Funfacts aus der Welt des Sounds findest du täglich live auf unserem Sender, auf Instagram und Facebook.

20-Minuten-Radio hörst du kostenlos über unsere App, DAB+ in Zürich, Bern, Thun, Biel, St. Gallen, Basel und Luzern sowie über UKW in der Region Zürich auf 93,0 und 105,0.

Begriffen, was passiert war, habe er erst, als er die Blicke seiner Geschwister sah: «Sie sahen ihren sterbenden Bruder.» Es habe sich komisch angefühlt, «wie ein Ziehen an mir», er habe sich gewehrt, aber gemerkt, dass es nicht reiche. «Das war erst der absolute Horror», erklärt Ramón. Was danach passierte, beschreibt er als Erlebnis «reiner Liebe». «Das Sterben ist ein grosses Abenteuer», sagt Ramón heute mit Gewissheit. «Ich freue mich darauf, auch wenn ich noch nicht jetzt sterben will.»

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Wie Ramóns Nahtoderfahrung ihm den Umgang mit Trauer erleichtert und warum er erst nach 15 Jahren damit anfing, mit anderen Menschen über sein Erlebnis zu sprechen – in Folge 23 von «Mini Gschicht» hörst du Ramóns Geschichte in voller Länge, einfach E23 klicken:

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar