Lugano - Dach von Tankstelle bricht wegen Wassermassen ein
Publiziert

LuganoDach von Tankstelle bricht wegen Wassermassen ein

Im Tessin fällt so viel Regen wie seit hundert Jahren nicht mehr. Nun ist in Lugano eine Tankstelle unter der Wasserlast zusammengekracht.

von
Reto Heimann
Angela Rosser

Darum gehts

  • Im Stadtteil Noranco von Lugano ist das Dach einer Tankstelle eingestürzt.

  • Die Tankstelle war erst vor wenigen Wochen eingeweiht worden.

  • Die Polizei kann noch keine Angaben zu Verletzen machen.

Im Stadteil Noranco von Lugano im Kanton Tessin ist wegen der heftigen Unwetter das Dach einer Tankstelle eingestürzt. Darüber berichtet «Ticino Online». Die Coop-Pronto-Tankstelle war erst vor einigen Wochen eingeweiht worden. Der Vorfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr, wie diverse Augenzeugen berichten. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Gemäss Informationen von 20 Minuten ist beim Einsturz niemand verletzt worden.

Ein Mitarbeiter einer Auto-Garage gleich neben der Tankstelle berichtet: «Ich bin mega erschrocken! Ich dachte erst ein Blitz hätte eingeschlagen. Erst nachher habe ich gesehen, wie das ganze Dach am Boden lag».

«Es hört einfach nicht auf zu regnen»

Sein Werkstattchef hätte den Einsturz sogar noch gesehen. «So wie es aussieht, wurden zwei Autos unter dem Dach begraben, ob auch Personen zu schaden kamen, wissen wir nicht», so der News-Scout. Auch der Polizei ist zurzeit nicht bekannt, ob sich zum Zeitpunkt des Einsturzes Personen unter der Tankstelle befanden. Aus den Bildern wird ersichtlich, dass mindestens ein Auto darunter war.

Auch bei ihnen in der Garage stehe der Keller wegen den Regenmassen unter Wasser, berichtet der News-Scout. «Und es hört einfach nicht auf zu regnen.» Bei der Tankstelle sind nach wie vor Polizei und Feuerwehr im Einsatz, wie er erzählt. Meteonews berichtete am Dienstag, dass im Tessin seit 1918 nie mehr so viel Regen innerhalb von 48 Stunden niedergegangen ist.

Update folgt…

1 / 13
Eine Coop-Pronto-Tankstelle hat unter den Wassermassen nachgegeben.

Eine Coop-Pronto-Tankstelle hat unter den Wassermassen nachgegeben.

Foto lettore/tio/20minuti
Ob sich zum Zeitpunkt des Einsturzes Menschen unter der Tankstelle befanden, ist nicht klar.

Ob sich zum Zeitpunkt des Einsturzes Menschen unter der Tankstelle befanden, ist nicht klar.

Foto lettore/tio/20minuti
Die Tankstelle war erst vor wenigen Wochen eingeweiht worden.

Die Tankstelle war erst vor wenigen Wochen eingeweiht worden.

Foto lettore/tio/20minuti

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

137 Kommentare