Basel: Immer dem Kübel nach: Basler sehen rot-blau
Aktualisiert

BaselImmer dem Kübel nach: Basler sehen rot-blau

Beim FC Basel läuft es meisterlich: Von der Tabellenspitze aus geht es in die letzten Runden. Fans und Verein glauben nun fest an den Titelgewinn.

von
HYS/lua
Der FCB will für die letzten zwei Heimspiele dieser Saison möglichst viele Fans ins Stadion locken. (Key)

Der FCB will für die letzten zwei Heimspiele dieser Saison möglichst viele Fans ins Stadion locken. (Key)

Über 30  000 Fans liessen am Sonntag Wellen durch den St.-Jakob-Park rauschen, als sich die Basler auf Platz 1 kickten. Darunter Fussball-Legende Karl Odermatt: «Sensationell! Wenn wir so spielen, packen wirs», ist er überzeugt. Der Vorteil liege klar beim FCB, mental sei das Team «sackstark». Er tippt auf einen Showdown im letzten Match gegen YB.

Dieses Spiel ist denn auch bereits seit Wochen ausverkauft. Mindestens 2000 Basler sind in Bern dabei. Für die verbleibenden zwei Heimspiele will der Verein möglichst viele Fans ins Joggeli locken: «3 x 30  000 = 1» lautet der Slogan. Und gegen Luzern klappte das schon «hervorragend», so Sprecher Josef Zindel. Für den restlichen Vorverkauf sei der Klub optimistisch. Wer fünf Tickets kauft, kriegt das sechste gratis – viele Freunde zusammenzutrommeln lohnt sich also. Am Samstag startet zudem der Vorverkauf für den Cup-Final: Dort gibt es 16  000 Tickets für die Basler. Zuerst kommen die Jahreskarten-Besitzer zum Zug.

Glauben Sie daran, dass der FCB Schweizermeister wird?

Alia Werst (18) Basel

«Die Mannschaft harmoniert gut, aus diesem Grund wird sie ihr Ziel bestimmt erreichen.»

Alessandro Zarola (15) Basel

«Der FCB wird Meister. Das Team ist momentan gut in Fahrt und hat das bessere Goalverhältnis.»

Timon Steiner (15) Basel

«Ja. Dank Reto Zanni wird es der FCB schaffen. Zudem ist Fink der beste Trainer der Liga.»

Maurus Basler (15) Basel

«Natürlich glaube ich das. YB ist zurzeit schlecht und hat einen überheblichen Trainer.»

Deine Meinung