Aktualisiert 19.12.2006 22:33

Immer mehr Leute brauchen Sozialhilfe

Die Zahl der Sozialhilfeempfänger im Kanton Luzern steigt weiter an, wie das Amt für Statistik gestern mitteilte.

2005 waren 9278 Luzerner auf Sozialhilfe angewiesen. Das sind 533 Personen oder 6,1 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Die Soziallast ist in den Zentralschweizer Kantonen sehr unterschiedlich verteilt. Am höchsten ist sie in den städtischen Gebieten der Kantone Luzern und Zug, am tiefsten in Uri, Ob- und Nidwalden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.