Albanischer Imam in der Schweiz - «Impfen ist halal und Teil der Integration»
Publiziert

Albanischer Imam in der Schweiz«Impfen ist halal und Teil der Integration»

Der albanische Imam Mustafa Memeti aus Bern ruft in der albanisch-schweizerischen Zeitung «Le Canton27» zum Impfen auf.


Prof. Mustafa Memeti, Imam in Bern: «Ich appelliere an meine Landsleute, sich so schnell wie möglich impfen zu lassen, denn dies ist notwendig!» 
Prof. Mustafa Memeti, Imam in Bern: «Ich appelliere an meine Landsleute, sich so schnell wie möglich impfen zu lassen, denn dies ist notwendig!» Screenshot SRF

Darum gehts

  • Der albanische Berner Imam Mustafa Memeti appeliert an seine Landsleute und ruft zur Impfung auf.

  • Die Impfung sei «halal» und «Teil der Integration».


Nachdem die Schweizerinnen und Schweizer mit albanischer Herkunft in die Schlagzeilen gerieten, weil die Spitäler nach der Rückkehr aus den Sommerferien voll waren, mobilisieren Verbände, Intellektuelle und sogar Imame die albanische Gemeinschaft in der Schweiz, sich impfen zu lassen, wie die schweizerisch-albanische Zeitung «Le Canton27» berichtet.

So auch der albanische Imam Mustafa Memeti aus Bern: «Impfen ist halal, ein humaner Akt und Teil der Integration!»

500 Albaner in der Schweiz an Covid-19 verstorben

Wie die Zeitung weiter berichtet, hat das Coronavirus in der Schweiz bisher über 500 Albanerinnen und Albaner in der Schweiz das Leben gekostet und bezieht sich auf Zahlen von Krankenhäusern, albanischen Ärzten und Leichentransporten. Etwa ein Drittel aller Albanerinnen und Albaner sei in der Schweiz geimpft worden.

Der Imam mahnt in der Zeitung weiter zum Wahren der guten Freundschaft zwischen Albanien und der Schweiz. «Das Verbot des Alba Festivals oder ein Einreiseverbot für Ungeimpfte darf kein Grund sein, die guten albanisch-schweizerischen Beziehungen zu untergraben», so der Imam weiter.

My 20 Minuten

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(sys)

Deine Meinung

85 Kommentare