Aktualisiert 03.02.2014 12:40

In Bern kann man wie in «Hangover» poltern

Penthouse, Stripperin und Tätowierer: Ein Berner Hotel lockt Bräutigame mit einem Polterabend à la «Hangover».

von
Nora Camenisch
3.2.2014
Fast wie im Film: Ein Berner Hotel bietet Polterabend-Packages wie im Blockbuster «Hangover» an.

Fast wie im Film: Ein Berner Hotel bietet Polterabend-Packages wie im Blockbuster «Hangover» an.

«Auf eine Nacht, die wir nie vergessen» stossen die Jungs im Blockbuster «Hangover» an, bevor sie in Las Vegas die verrückteste Nacht ihres Lebens verbringen. Auch Berner Männer können es an ihrem letzten Abend «in Freiheit» ab sofort wie in Hollywood krachen lassen: Im neuen Polter-Package des Hotels Allegro enthalten sind unter anderem eine Übernachtung im Penthouse mit Whirlpool und Bier à Discretion.

«Auf Wunsch erhalten die Freunde zudem Besuch von einem Tätowierer oder in der Limousine von einer Stripperin», sagt Alexandra Maurer vom Kursaal, zu dem das Hotel Allegro gehört. Wer will, kann sich in der Limousine durch die Bundesstadt chauffieren lassen. Erhältlich ist das Package ab 279 Franken pro Person. Nicht im Preis inbegriffen ist die Renovation eines demolierten Hotelzimmers. «Schäden müssen bezahlt werden», so Maurer. «Den Tiger sollte man also besser nicht wie in ‹Hangover› zur Party einladen.»

«Bauchladen-Verkäufe sind out»

Junggesellenabschiede als Event wünschen sich immer mehr Männer und Frauen, wie Weddingplanerin Jane Finger weiss: «Ob Aareböötle, ein Fallschirmsprung oder ein Poledance-Kurs für die Ladys – die Gäste wollen etwas erleben», sagt die Expertin. «Bauchladen-Verkäufe und peinliche Spiele sind out.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.