In Bus geprallt – und danach geflüchtet
Aktualisiert

In Bus geprallt – und danach geflüchtet

Ein betrunkener Autofahrer ist auf der St.Galler Haggenstrasse frontal mit einem Trolleybus zusammengeprallt.

Der Lenker wollte am Freitag einen an der Haltestelle wartenden Trolleybus überholen, worauf er frontal mit

dem korrekt entgegenkommenden Bus kollidierte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der fehlbare Lenker zu Fuss. Kurze Zeit später konnte er jedoch von der Polizei gefasst werden.

Deine Meinung