Kantonsrat: In den Fumoirs soll bedient werden
Aktualisiert

KantonsratIn den Fumoirs soll bedient werden

In Fumoirs im Kanton St. Gallen sollen Restaurantgäste künftig bedient werden dürfen. Der Kantonsrat hat gestern unerwartet eine Motion der SVP zur Lockerung des Rauchverbots an die Regierung überwiesen.

Die Initiative «Freiheitliches Rauchergesetz für den Kanton St. Gallen» der Raucherliga hingegen hatte im Rat keine Chance. Die Regierung muss nun das Gesetz so anpassen, dass die Bedienung in den St. Galler Fumoirs wieder erlaubt ist. Dies obwohl die St. Galler Stimmbevölkerung vor zwei Jahren die Initiative «Schutz vor dem Passivrauchen für alle» der Lungenliga angenommen hat.

Deine Meinung