Auf überflutetem Camping - «In der ersten Reihe mussten sie sicherheitshalber den Strom abstellen»
Publiziert

Auf überflutetem Camping«In der ersten Reihe mussten sie sicherheitshalber den Strom abstellen»

Wassermassen haben den Campingplatz Muntelier am Murtensee teilweise geflutet. Eine Leserin schildert die Situation vor Ort.

von
Denis Molnar
1 / 8
Teile des Campingplatzes…

Teile des Campingplatzes…

20min/News-Scout
…Muntelier wurden geflutet.

…Muntelier wurden geflutet.

20min/News-Scout
Dieser liegt am Murtensee.

Dieser liegt am Murtensee.

20min/News-Scout

«Der halbe Campingplatz Muntelier seht unter Wasser. Einige Wagen sind bereits geflutet», berichtet eine Leserin vom Murtensee. Das Wasser sei etwa seit einer Woche kontinuierlich gestiegen. Die Situation, wie sie sich jetzt auf den Bildern präsentiert, bestehe seit zwei Tagen.

«Bei der vordersten Reihe mussten sie aus Sicherheitsgründen den Strom abstellen. Unsere Unterkunft ist bislang verschont geblieben. Darum harren wir noch aus», sagt die Camperin weiter. Zum Essen gebe es im Moment vor allem kalte Küche oder Sachen vom Grill.

Ein weiterer News-Scout liess der Redaktion ein Bild aus La Tène im Kanton Neuenburg zukommen. Auch dieses zeigt einen teilweise gefluteten Camping.

Geflutete mobile Behausungen in La Tène im Kanton Neuenburg.

Geflutete mobile Behausungen in La Tène im Kanton Neuenburg.

20min/News-Scout

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

38 Kommentare