«Doctor Who» an Comic-Con vorgestellt - In der neuen Staffel gibts einen Überraschungs-Auftritt
Publiziert

«Doctor Who» an Comic-Con vorgestelltIn der neuen Staffel gibts einen Überraschungs-Auftritt

Der rund einminütige Teaser-Clip wurde am Sonntag an der Comic-Con vorgestellt. In Dr. Whos bisher grösstem Abenteuer wird «GoT»-Star Jacob Anderson eine Gastrolle spielen.

von
Saskia Sutter

Darum gehts

  • Der Trailer zur neuen Staffel von «Dr. Who» wurde erstmals an der diesjährigen, virtuellen Ausgabe der San Diego Comic-Con gezeigt.

  • Drehbuchautor Chris Chibnall (51) gab während der Konferenz einige Details über die neue Staffel preis.

  • In der 13. Staffel des Science-Fiction-Klassikers wird eine einzige Geschichte über mehrere Episoden hinweg erzählt. Das gabs seit 1963 noch nie.

  • Was «GoT»-Fans freuen wird: Schauspieler Jacob Anderson (31) übernimmt eine wichtige Gastrolle.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das «Doctor Who»-Team zu etwas Neuem entschieden: Alle Folgen der 13. Staffel funktionieren gemeinsam als eine einzige grosse Geschichte. Konkret heisst das, dass die Story in episodenübergreifenden Handlungssträngen erzählt wird. Das hat Drehbuchautor Chris Chibnall (51) am Wochenende auf der San Diego Comic-Con (die übrigens online stattfand) verkündet. Seit Doktor Who 1963 zum ersten Mal über die Bildfläche hetzte, wurde jeweils immer nur eine in sich abgeschlossene Geschichte pro Folge abgedreht.

Weiters wurde verraten, dass «Game of Thrones»-Star Jacob Anderson (31) eine wichtige Gastrolle übernehmen wird. Der Schauspieler verkörperte in der Kultserie den Kommandanten Grey Worm. Bei «Dr. Who» wird Anderson, der bei der Comic-Con ebenfalls live zugeschaltet war, als Vinder zu sehen sein.

Im Kampf gegen Aliens und «alte Monster»

Die Besuchenden der virtuellen Comic-Messe waren die Ersten, die sich den Trailer der lang ersehnten 13. Staffel ansehen durften. Das legendäre Science-Fiction Spektakel rund um die zeitreisende Doktorin vom Planeten Gallifrey soll noch dieses Jahr in den USA anlaufen. Wann genau, ist aber noch nicht bekannt. Was wir schon wissen: Dr. Who (Jodi Whittaker, 39) muss sich «alten Monstern» stellen und gegen neue, ausserirdische Gegner antreten.

Die ersten zwölf Staffeln der BBC-Serie sind auf Amazon erhältlich.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare