GNTM-Siegerin Alex Peter hat in einem Jahr 40 Kilogramm zugenommen

Publiziert

Sie ist glücklichIn einem Jahr – GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter hat 40 Kilo zugenommen

Die «Germanys Next Topmodel»-Siegerin aus dem Jahr 2021 überrascht mit einem komplett neuen Erscheinungsbild. Alex Mariah Peter hat 40 Kilo zugenommen und ihr Wohlfühlgewicht erreicht.

von
Salvatore Iuliano
1 / 5
In ihrem Podcast «Yum Yum Hustlers» verrät GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter, dass sie in einem Jahr 40 Kilogramm zugelegt hat. «Ich wiege halt 95 Kilo.»

In ihrem Podcast «Yum Yum Hustlers» verrät GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter, dass sie in einem Jahr 40 Kilogramm zugelegt hat. «Ich wiege halt 95 Kilo.»

Instagram/alexmariahpeter
Doch das störe sie insofern überhaupt nicht.

Doch das störe sie insofern überhaupt nicht.

Instagram/alexmariahpeter
Einzig unangenehm sei das viele Schwitzen. «Ich schwitze am Nacken, am Rücken, auf der Oberlippe, am Haaransatz – nur an besch*** Stellen. Und ganz, ganz schlimm ist es zwischen den Brüsten», verrät sie.

Einzig unangenehm sei das viele Schwitzen. «Ich schwitze am Nacken, am Rücken, auf der Oberlippe, am Haaransatz – nur an besch*** Stellen. Und ganz, ganz schlimm ist es zwischen den Brüsten», verrät sie.

Instagram/alexmariahpeter

Darum gehts

  • GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter gibt in ihrem Podcast «Yum Yum Hustlers» zu, 40 Kilogramm in einem Jahr zugenommen zu haben.

  • Doch die 25-Jährige scheint das Mehrgewicht nicht zu stören. Auf Instagram präsentiert sie sich sogar in Dessous und gibt ein klares Zeichen für Body-Positivity.

  • Einen Nachteil habe es allerdings: «Ich schwitze am Nacken, am Rücken, auf der Oberlippe, am Haaransatz – nur an beschissenen Stellen. Und ganz, ganz schlimm ist es zwischen den Brüsten.»

Alex Mariah Peter war das erste Transgender-Model, das in Heidi Klums (49) Show «Germany's next Topmodel» als Gewinnerin hervorging. Seither ist die 25-Jährige nicht nur Model und Influencerin, sondern auch ein Vorbild – für die queere Community und jüngst auch für die Body-Positivity-Bewegung. In ihrem Podcast «Yum Yum Hustlers», den sie zusammen mit Sängerin Alicia Awa (25) produziert, verriet sie, in nur einem Jahr 40 Kilo zugenommen zu haben.

Während ihrer Teilnahme in der Castingshow wog das 1,85-Meter-grosse Model 55 Kilo und präsentierte sich mit einem schlanken, trainierten Körper. Heute seien es 95 Kilo, die die Waage anzeige. Für sie so weit kein Problem. Ganz im Gegenteil: Auf Instagram teilt sie private Momente, geht offen mit ihrer Veränderung um und lässt ihre Community tief in die Seele blicken, wenn es um Themen wie mentale Gesundheit, körperliche Wahrnehmung und sozialen Druck geht.

Alex Mariah Peter lacht trotz Extra-Pfunden.

Alex Mariah Peter lacht trotz Extra-Pfunden.

Instagram/alexmariahpeter

Alex Mariah Peter leidet unter dem Schweiss

Obwohl sie sich an den Zusatz-Kilos nicht störe, sei es ein Umstand, der nicht so bleiben wird. Die Gewichtszunahme bringe nämlich einen störenden Aspekt mit sich: «Ich bin auf jeden Fall eine starke Schwitzerin. Ich schwitze, wie die 95 Kilo, die ich aktuell wiege.» Weiter führt sie aus: «Ich schwitze am Nacken, am Rücken, auf der Oberlippe, am Haaransatz – nur an besch*** Stellen. Und ganz, ganz schlimm ist es zwischen den Brüsten.»

Bist du glücklich mit deinem Körper?

LGBTIQ: Hast du Fragen oder Probleme?

Hier findest du Hilfe:

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Du-bist-du.ch, Beratung und Information

InterAction, Beratung und Information für intergeschlechtliche Menschen, Tel. 079 104 81 69

Lilli.ch, Information und Verzeichnis von Beratungsstellen

Milchjugend, Übersicht von Jugendgruppen

Elternberatung, Tel. 058 261 61 61

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung