Apple: In einem Monat kommt das neue iPhone
Aktualisiert

AppleIn einem Monat kommt das neue iPhone

Apple-Chef Tim Cook kündigte an, das neue iPhone im Herbst vorzustellen. Jetzt steht auch fest, wann: Gemäss einem Tech-Blog soll das am 10. September passieren.

von
rey
Apple-Chef Tim Cook hielt sich über den Termin bedeckt. Ein Tech-Blog hat nun den Termin.

Apple-Chef Tim Cook hielt sich über den Termin bedeckt. Ein Tech-Blog hat nun den Termin.

Apple stellt am 10. September sein neues iPhone vor. Das berichtet «AllThingsD», der Digital-Blog des «Wall Street Journal» und beruft sich auf gut informierte Quellen.

Der Start kommt zu einem kritischen Zeitpunkt für Apple: Obwohl der Konzern mit dem Smartphone immer noch gutes Geld macht, hat er im Kampf gegen den Erzrivalen Samsung Marktanteile verloren.

Neues Betriebssystem und Finger-Sensor?

Das Betriebssystem soll mit iOS 7 ausgestattet sein. Spekuliert wird unter anderem auch, ob Apple eine Art Billig-iPhone auf den Markt bringt, um günstigere Android-Geräte zu konkurrenzieren.

Auch könnte das neue iPhone neben einem schnelleren Prozessor und einer besseren Kamera mit einem Fingerabdrucks-Sensor ausgestattet sein.

Deine Meinung