Aussenbereiche - Briten stürmen Shoppingmeilen, Freizeitparks und Pubs
Publiziert

AussenbereicheBriten stürmen Shoppingmeilen, Freizeitparks und Pubs

Am Montag öffnen in England die Pubs ihre Aussenbereiche. Auch alle Geschäfte, Fitnessstudios und Coiffeure dürfen wieder aufmachen. Die Lockerungen seien wegen der sinkenden Infektionszahlen gerechtfertigt, sagt Boris Johnson.

Vor Läden bilden sich am Montag in England lange Schlangen.

PA

In England tritt am Montag die zweite Phase der Corona-Lockerungen in Kraft, in der auch die Aussenbereiche von Pubs und Restaurants wieder öffnen dürfen. Ausserdem dürfen auch alle Geschäfte, Fitnessstudios und Coiffeure wieder aufmachen. Der britische Premierminister Boris Johnson hatte vor einer Woche erklärt, die Lockerungen seien durch die sinkenden Infektionszahlen «vollauf gerechtfertigt». Nach dem erneuten, zwei monatigen Lockdown ist die Freude bei den Briten gross, so auch der Ansturm auf Geschäfte und Pubs.

Grossbritannien hat mit mehr als 127’000 Corona-Toten die höchste Opferzahl der Pandemie in Europa zu beklagen. Mit den Corona-Impfungen geht es im Vereinigten Königreich allerdings gut voran. Von den gut 66 Millionen Einwohnern haben bereits mehr als 32 Millionen eine erste Impfdosis erhalten, weitere 7,47 Millionen Menschen haben bereits beide Impfspritzen bekommen. Im Rahmen eines Vier-Stufen-Plans sollen in England bis Ende Juni alle Corona-Restriktionen enden.

1 / 9
England hebt den dritten Lockdown auf: Menschen stürmen einen Freizeitpark in London.

England hebt den dritten Lockdown auf: Menschen stürmen einen Freizeitpark in London.

REUTERS
Auch Geschäfte des nicht-täglichen Bedarfs, Aussenbereiche von Pubs sowie Fitnesscenter sind wieder offen.

Auch Geschäfte des nicht-täglichen Bedarfs, Aussenbereiche von Pubs sowie Fitnesscenter sind wieder offen.

AFP
Trotz Minustemperaturen besuchen die Menschen wieder die Pubs.

Trotz Minustemperaturen besuchen die Menschen wieder die Pubs.

REUTERS

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(AFP/ore)

Deine Meinung