Diepoldsau: In Hotel versteckt und Bargeld gestohlen
Aktualisiert

DiepoldsauIn Hotel versteckt und Bargeld gestohlen

Unbekannte Täter sind zwischen Sonntag und Montag in ein ­Hotel an der Kugelgasse in Diepoldsau eingebrochen.

Laut der Kantonspolizei St.Gallen müssen sich die Täter im Gebäude versteckt und gewartet haben, bis der Wirt das Restaurant abschloss und das Lokal verliess. Danach durchsuchten die Einbrecher mehrere Räume. Sie ergatterten Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken. Anschliessend gelang ihnen die Flucht.

Deine Meinung