11.06.2019 02:44

Privat und Beruflich

In ihrer Auszeit krempelt Helene ihr Leben um

Im Januar zog sich Helene Fischer für unbestimmte Zeit aus der Öffentlichkeit zurück. Die Pause scheint der Sängerin gut zu tun – und zu einem neuen Ich zu verhelfen.

von
kao
1 / 10
Obwohl sich Helene Fischer Anfang des Jahres in eine musikalische Auszeit begeben hat, veröffentlichte sie vergangene Woche einen neuen Song. Mit «See you again» brachte die 34-Jährige ihren ersten eigenen Track auf Englisch auf den Markt – und sorgt damit bei den Fans für gemischte Gefühle. Während die einen Helenes neues Ich feiern, finden andere, sie solle bitte bei der deutschen Sprache bleiben. Im Januar 2019 hatte ...

Obwohl sich Helene Fischer Anfang des Jahres in eine musikalische Auszeit begeben hat, veröffentlichte sie vergangene Woche einen neuen Song. Mit «See you again» brachte die 34-Jährige ihren ersten eigenen Track auf Englisch auf den Markt – und sorgt damit bei den Fans für gemischte Gefühle. Während die einen Helenes neues Ich feiern, finden andere, sie solle bitte bei der deutschen Sprache bleiben. Im Januar 2019 hatte ...

Youtube/Screenshot
... Helene Fischer ihren letzten öffentlichen Auftritt vor ihrer Pause. In einem kurzen, silbernen Kleid trat die Sängerin in der ARD-Show «Schlagerchampions» auf. Es war das erste Mal seit  der Bekanntgabe ihrer Trennung im Dezember ...

... Helene Fischer ihren letzten öffentlichen Auftritt vor ihrer Pause. In einem kurzen, silbernen Kleid trat die Sängerin in der ARD-Show «Schlagerchampions» auf. Es war das erste Mal seit der Bekanntgabe ihrer Trennung im Dezember ...

WENN
... 2018, dass die 34-Jährige und Moderator Florian Silbereisen wieder gemeinsam auf der Bühne standen. Dabei verkündeten sie den Fans, sie seien noch immer beste Freunde.

... 2018, dass die 34-Jährige und Moderator Florian Silbereisen wieder gemeinsam auf der Bühne standen. Dabei verkündeten sie den Fans, sie seien noch immer beste Freunde.

WENN

Vor sechs Monaten beschloss Helene Fischer eine Auszeit einzulegen und sich aus dem Rampenlicht zurückzuziehen. Sie nutze diese «Phase des Offline-Seins, um mich von allem, was in den letzten zwei Jahren passiert ist, etwas zu erholen», wie sie vergangene Woche auf Instagram ihre Fans wissen lässt.

Und die auferlegte Pause vom Show-Geschäft scheint die 34-Jährigen sichtlich zu verändern. Nachdem Helene bei einem Privatkonzert zum 80. Geburtstag von Baulöwe Günter Papenburg Anfang Juni mit einem ungewohnten Look überraschte, folgte nun auch ein Song, den sie erstmals auf Englisch singt. Doch damit nicht genug: Auch in ihrem Privatleben scheint Helene einiges neu zu arrangieren.

Englischer Song

Nach fünf Monaten Funkstille meldete sich Helene Fischer vergangenen Donnerstag wieder auf Instagram zu Wort. Grund: neue Musik. «See you again» heisst der Song, den sie für den Kinofilm «Traumfabrik» aufgenommen hat. Für die Sängerin ist es das erste eigene Lied auf Englisch.

Bei einigen Fans kommt der englisch-sprachige Track aber nicht gut weg. «Ihre Stimme passt zu dem Lied überhaupt nicht, das hört sich grauenhaft an», schreibt etwa ein User auf Twitter. Ein weiterer bittet die Musikerin: «Helene, bleib bei deutschen Songs». Oder: «Was für ein Gekreische.»

Ihr Aussehen

Nicht nur musikalisch gab Fischer zu reden, auch ihre veränderte Optik fiel den Fans auf. Bei der Performance auf der Geburtstagsfeier von Günter Papenburg in Hannover wurde deutlich: Helenes Arme wirkten kräftiger. Und auch ihr Dekolleté war üppiger als noch Monate zuvor. Ein weiblicher Gast berichtet zudem der «Bild», eine kleine Wölbung unter ihrer Hose gesehen zu haben.

Auf Instagram meldete sich Helene anschliessend selbst zu den Schlagzeilen über ihre Rundungen zu Wort. Sie erklärte, dass sie «einfach mal Job Job sein lasse und in vollen Zügen das Leben geniesse, mit allem Drum und Dran – auch mit ein paar Wohlfühlpfunden mehr – denn so schmeckt das Leben».

Locker sitzendes Outfit

Bei dem Extra-Konzert stand Helene in einer weiten, schwarzen Hose, einem ärmellosen Mantel und einem Spitzen-Top auf der Bühne. Keine Spur von ihrem typischen Look, der sich normalerweise durch hautenge, kurze und glitzernde Outfits auszeichnet.

Ihre Eltern zogen in ihre Nähe

Im deutschen Inning am Ammersee hat sich Helene Fischer mit ihrem Freund Thomas Seitel (33) eine 365-Quadratmeter-grosse Traum-Villa bauen lassen. Nun sollen laut unter anderem «Bunte» auch ihre Eltern in die bayrische Ortschaft und in die Nähe ihrer Tochter gezogen sein. Für das nähere Umfeld von Helene sei dies ein eindeutiges Zeichen dafür, dass die Familienplanung der 34-Jährigen voll im Gange ist.

Helene zu Besuch bei den Schwiegereltern

In ihrer Auszeit möchte sich die Schlagersängern auch Zeit für ihre Familie nehmen. Dazu gehören scheinbar auch ihre Schwiegereltern in spe. Gemäss «Bunte» sei Fischer vergangene Woche in Eppertshausen gesichtet worden, wie Nachbarn dem Magazin berichteten.

Die hessische Stadt ist die Heimat von ihrem Freund Thomas, wo sein Vater Günter mit seiner Lebensgefährtin sowie Thomas' Grosseltern immer noch wohnen. Günter Seitel hat erst vor kurzem der Zeitschrift «Closer» verraten, dass sein Sohn seine Karriere Helene zuliebe zurückgestellt hat.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.