«Küssen obligatorisch»: In Italien fordern offizielle Schilder zum Knutschen auf

In Italien sind an mehreren Orten, wie in Sperlonga, Strassenschilder aufgestellt, die zum Küssen animieren sollen.

In Italien sind an mehreren Orten, wie in Sperlonga, Strassenschilder aufgestellt, die zum Küssen animieren sollen.

Instagram/sperlongaturismo
Publiziert

«Küssen obligatorisch»In Italien fordern offizielle Schilder zum Knutschen auf

Vieles dreht sich in Italien um «amore» – auch im Tourismus. An mehreren Orten sind neue Strassenschilder zu finden, die darauf hinweisen, dass Küssen hier obligatorisch ist.

von
Laura Zygmunt

In der italienischen Gemeinde Anacapri in Neapel ist Küssen nicht nur erwünscht, sondern obligatorisch. Verdeutlicht wird dies mit einem aufgestellten Schild mit dem Schriftzug «Zona Romantica – Obligatorio Baciarsi». Was auf Deutsch so viel heisst wie: «Romantische Zone – Küssen erforderlich».

Wie findest du Küssen in der Öffentlichkeit?

Hinter der Idee steckt gemäss dem italienischen Online-Portal «Capri News» Simone Acampora. Der 23-Jährige aus Anacapri hat der Gemeinde seinen romantischen Vorschlag unterbreitet und dabei auch gleich sein selber entworfenes Design des Strassenschilds vorgestellt. Die Gemeindeverwaltung war so begeistert von seiner Idee, dass sie diese kurzerhand umgesetzt hat.

Das Strassenschild von Simone Acampora steht in Anacapri und fordert zum Küssen auf.

Das Strassenschild von Simone Acampora steht in Anacapri und fordert zum Küssen auf.

Facebook/Comune di Anacapri

Das Schild ist auf dem Belvedere del Sognatore angebracht – dem Aussichtspunkt der Träumenden. Der romantische Ort ist über eine in Stein gehauene Treppe zu erreichen und liegt am Fusse des Leuchtturms Punta Carena. Von dort aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf das Meer. Wenn das mal nicht der perfekte Ort für Verliebte ist.

Hol dir den Lifestyle-Push!

Dich interessieren die schönen Dinge des Lebens? Mit dem Lifestyle-Push verpasst du nichts mehr rund um Reisen, Mode und Beauty. Dazu gibts Updates über die neusten Trends aus Food, Wohnen sowie Fitness und Gesundheit.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Lifestyle» an – schon läufts.

Küssen für Marketingzwecke

Doch Capri ist nicht der einzige Ort in Italien, der mit Kuss-Schildern auf sich aufmerksam macht. Unter anderem sind ähnliche Strassenschilder auch in Sperlonga in der Region Latium angebracht. An insgesamt fünf malerischen Orten – Belvedere Monte Circeo, Belvedere Grotta di Tiberio, Belvedere del Ridosso, Piazza Fontana und Torre Truglia – sind die Schilder zu finden.

Wie Leone La Rocca, der Präsident des Tourismusverbands von Sperlonga, gegenüber der italienischen Zeitung «La Repubblica» sagt, möchte die Gemeinde damit das romantische Image des beliebten Badeortes verstärken. Und es natürlich auch zu Marketingzwecken nutzen: Verliebte Paare können ihre Kuss-Fotos auf Social Media posten und mit dem Hashtag #ObbligodibaciarsiaSperlonga versehen. Die meistangeklickten Bilder erhalten einen Preis des Tourismusverbands.

Kitschig oder herzig? Wie findest du die Kuss-Strassenschilder in Italien?

Deine Meinung

20 Kommentare