Aktualisiert

Alle Jahre wiederIn Italien streiken die Eisenbahner

Die Angestellten der italienischen Staatsbahn streiken ab Donnerstagabend für 24 Stunden.

Die italienischen Bähnler streiken wieder. Reisende von und nach Italien müssen mit grossen Schwierigkeiten rechnen, wie ein SBB- precher auf Anfrage sagte.

Fest steht bereits, dass der Autoverlad Brig - Iselle (I) bis Mittag ganz ausfällt. In der Regel rollen die Züge aber bis zur Grenze planmässig. Was auf dem italienischen Netz passiere, liege in der Hand der Streikenden, sagte der Sprecher. «Wir empfehlen allen Reisenden, nicht während des Streiks zu reisen.» Dieser dauert von Donnerstag 21 Uhr bis Freitag 21 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.sbb.ch/166.

(sda)

Deine Meinung