Aktualisiert 06.07.2012 09:06

US Olympics Team

In Jeans zur Siegerehrung

Eine Bomberjacke für die Action-Sportler, eine spacige Kaputzenjacke für die Einzelathleten und ein klassischer Auftritt für die Teamsportler: Nike präsentiert die drei US-Olympia-Outfits.

Das Spezielle liegt im Detail. So auch bei den neuen Team-Outfits der US Olympia Delegation für London. Viele Details können sogar nur von den Athleten selber gesehen werden, da sie auf der Innenseite der Uniform angebracht wurden.

"Die Siegerehrung ist der Höhepunkt für jeden Athleten", sagt der Global Olympic Creative Director von NIKE, der Schweizer Martin Lotti. "Die ganze Welt schaut zu und wir wollen dabei sicherstellen, dass sich der Athlet gut fühlt und sich selber gefällt in seinem speziellen Outfit um seinen grossen Triumph zu feiern."

Einzelsportler

- NIKE 21st C. Windrunner

- NIKE Bowerman Tech Pant

- NIKE Flyknit Trainer +

Dieses Outfit wird zum Beispiel von den Leichtathleten, den Triathleten, den Tennis-Spielern, den Schwimmern, Judokas und den Kunstturnern getragen.

Teamsportler

- NIKE MKII Jacket

- NIKE Game Pant

- NIKE AF1 Lo/Slim

Folgende US-Teams treten in London in diesem klassischen Outfit auf: Basketballer, Volleyballer, Fussballer, Handballer, Water Polo und Landhockey-Spieler.

Action Sportler

- NIKE Varsity Bomber Classic

- NIKE Hawthorne Dri-Fit Stretch 5 Pcket Jeans

- NIKE Blazer Mid LR

Den revolutionärsten Auftritt haben die US-Boxer, BMX und Mountain Biker, Fechter, Schützen und Ringer in London.

Wie oft die einzelnen Kollektionen zu sehen sein werden, kann man dann ab Olympiabeginn am 27. Juli gleich selber vor Ort oder am Fernsehen miterleben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.