Aktualisiert 29.05.2019 07:47

Taron Egerton ist Elton John

«In mir steckt ein Exhibitionist»

Taron Egerton verwandelt sich in «Rocketman» in Pop-Legende Elton John. Das macht er preisverdächtig gut.

von
cat

Er singt, tanzt, schwitzt, blutet: «The Kingsman»-Star Taron Egerton riss an der Weltpremiere am Filmfestival in Cannes mit seiner Performance alle vom Hocker und rührte sogar Sir Elton John zu Tränen.

Damit schafft der 29-Jährige wohl endgültig den ganz grossen Durchbruch. Viele sehen ihn schon als besten Darsteller an der Oscar-Verleihung im Februar 2020. Dann würde er wiederholen, was auch Rami Malek mit «Bohemian Rhapsody», dem Biopic über Freddie Mercury, geschafft hat.

Wir haben Taron Egerton zusammen mit Regisseur Dexter Fletcher in Cannes zum Interview getroffen. «Rocketman» startet am 30. Mai im Kino.

Fehler gefunden?Jetzt melden.