In Solothurn lassen sich wunderbare Sommertage geniessen – hier erfahrt ihr wo.
Sommerfeeling in Solothurn an der Hafebar.

Sommerfeeling in Solothurn an der Hafebar.

Schweiz Tourismus, Tino Zurbrügg
Publiziert

Städtetrip SchweizIn Solothurn lassen sich wunderbare Sommertage geniessen

Die pittoreske Altstadt ist nur ein Grund für einen Ausflug nach Solothurn. In der Kantonshaupt wird der Sommer so richtig gefeiert. Wir zeigen euch wo.

von
Martin Hoch

An Solothurn haben Zahlenfreunde ihre wahre Freude. Denn die Stadt hat einen Tick mit der Zahl elf. So erbaute man elf Brunnen, elf Türme, elf Kirchen und Kapellen. Und seit dem 11.11.2000 gibt es hier auch ein «Öufi»-Bier. Es zeigt, die Stadt ist nicht nur die schönste Barockstadt der Schweiz, hier hat man auch eine zünftige Portion Humor.

Lust auf einen Rundgang durch Solothurn? Dann folgt uns – wir zeigen euch die schönsten Ecken.

Solothurns Riviera – hier trifft man sich im Sommer.

Solothurns Riviera – hier trifft man sich im Sommer.

Schweiz Tourismus, Tino Zurbrügg

Der Nase folgen und Grilldüfte einatmen

Die Terrasse mit Blick auf die Aare des Restaurants Altes Spital.

Die Terrasse mit Blick auf die Aare des Restaurants Altes Spital.

Altes Spital

Vom Bahnhof aus gehts über die Hauptbahnhofstrasse an die Aare. Unterwegs passiert man die «Stadtrösterei», wo lokal gerösteter Kaffee angeboten wird. Einige Schritte weiter an der Aare steht die charmante Sommerbeiz «Hafebar». Wir schlendern flussaufwärts und riechen Grilldüfte – sie kommen aus dem Garten des Restaurants «Altes Spital». Ein idyllischer Ort für ein romantisches Abendessen.

An der Riviera unter Palmen anstossen

Ob im farbenfrohen Restaurant oder auf der Aussenterrasse, das Solheure ist einen Besuch wert.

Ob im farbenfrohen Restaurant oder auf der Aussenterrasse, das Solheure ist einen Besuch wert.

Solheure

Über die Wengibrücke und gleich rechts abbiegen, so erreichen wir das fröhliche Treiben an Solothurns Riviera. Hier sitzt man in der Gartenlounge des «Solheur» unter Palmen und schaut raus aufs Wasser – ja, da kommt mediterrane Stimmung auf.

Staunen im Garten des Kunstmuseums

Geht man nordwärts durch die Strassen der Altstadt, erreicht man das Kunstmuseum mit Roman Signers wasserspeiender Brunnenskulptur im Garten.

Fair shoppen

Einen nachhaltigen Shoppingtipp finden wir in der Schmiedengasse. Hier werden im «Joy’s Choice» ökologisch nachhaltige und fair produzierte Kleider verkauft.

Zurück ans Wasser

Wasser spielt in Solothurn eine Hauptrolle. Und zelebriert wird das Wasser bei der fröhlichen Strandbar «Badmeister Sommer Lounge», in der nebenan gelegenen Badi Solothurn oder beim Aareschwimmen.

In Solothurn kühlt man sich in der Aare ab.

In Solothurn kühlt man sich in der Aare ab.

Schweiz Tourismus, Tino Zurbrügg

Wir haben deinen Lieblingstipp zu Solothurn vergessen? Dann ab damit in die Kommentare – lieben Dank!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

14 Kommentare