11.08.2017 08:38

Thurgauer on TourIn Ungarn reitet man ein bisschen anders

Steffi und Lui reisen mit ihrem Bus durch alle 47 Länder Europas – und nehmen uns mit. Heute sind sie auf einer ungarischen Pferdefarm gelandet.

von
alp

In Ungarn wird auf dem Pferd noch die Peitsche geschwungen. (Video: comewithus2)

Lui und Steffi reisen als comewithus2 seit einem halben Jahr quer durch Europa. Ihr Ziel: Mit ihrem Bus Karl alle 47 Länder des Kontinents besuchen. Derzeit sind sie in Land Nummer 16 – Ungarn – angekommen.

Letztes Mal nahmen uns die beiden Thurgauer mit auf eine Tour über den Transfagarasan-Pass in Rumänien. Zuvor zeigten sie uns schon das Donaudelta. Anschliessend stellten sie uns ihr treues Gefährt Karl vor. Heute sind sie auf einem ungarischen Gestüt gelandet und präsentieren einen spannenden Einblick in die ungarische Reitkunst.

Mehr von comewithus2 gibt es auf ihrem Blog und auf ihrem Youtube-Channel zu sehen. Hast du Fragen an die beiden, die sie im nächsten Vlog beantworten können? Dann schreib sie ins Kommentarfeld!

20-Minuten-Vlogger

Seit Februar 2017 drehen verschiedene Vlogger Videos für die 20-Minuten-Leser. In einem Bewerbungsverfahren wurden rund ein Dutzend Filmemacher ausgewählt, die sich nun in unregelmässigen Abständen mit unterschiedlichen Themen wie Reisen, Sprachen, Comedy und Beauty befassen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.