Indien testet weltersten Überschall-Marschflugkörper

Aktualisiert

Indien testet weltersten Überschall-Marschflugkörper

Indien hat am Mittwoch erstmals erfolgreich einen Marschflugkörper getestet, der mit Überschall-Geschwindigkeit fliegen kann.

Dies teilte das Verteidigungsministerium in Neu Delhi mit.

Das gemeinsam mit Russland entwickelte Projekt «Brahmos» sei weltweit bisher das einzige, das diese Geschwindigkeit erreicht hat.

Nach Angaben des Ministeriums ist der acht Meter lange und drei Tonnen schwere Flugkörper in der Lage, Sprengköpfe von bis zu 200 Kilogramm Gewicht etwa 290 Kilometer weit zu befördern. Es kann von zahlreichen Trägersystemen abgefeuert werden, darunter Schiffen und Flugzeugen.

Indiens Nachbar und Rivale Pakistan hat in den vergangenen Jahren ebenfalls Kurzstreckenraketen getestet. Die Leistungsfähigkeit bisher getesteter pakistanischer Flugkörper erreichte jedoch nicht die der «Brahmos». Indien und Pakistan streiten seit Jahren um die geteilte Region Kaschmir und sind beide Atommächte. (sda)

Deine Meinung