Aktualisiert

Indien und China spannen zusammen

Indien und China haben am Montag eine strategische Partnerschaft vereinbart. Eine entsprechende Erklärung unterzeichneten Ministerpräsident Wen Jiabao und Manmohan Singh in Neu-Delhi.

Ferner wurden eine Reihe weiterer Abkommen besiegelt, mit denen unter anderem ein seit langem schwelender Grenzkonflikt beigelegt sowie Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit gefördert werden sollen. Beide Staaten wollten mit ihrer «strategischen Partnerschaft für Frieden und Wohlstand» gemeinsam dazu beitragen, weltweiten Bedrohungen und Herausforderungen zu begegnen, hiess es in der Erklärung. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.