Aktualisiert 08.02.2010 13:11

WirtschaftswachstumIndiens Wirtschaft blüht

Während in der Schweiz ein Wirtschaftswachstum von 2 Prozent eine frohe und optimistische Botschaft ist, rechnet Indien mit einem Wachstum von über 7 Prozent.

Der Boom in Indien hält an: Die indische Regierung rechnet für das Ende März ablaufende Finanzjahr 2009/2010 mit einem Wirtschaftswachstum von 7,2 Prozent in dem aufstrebenden südasiatischen Land. Die staatliche Statistikbehörde CSO teilte am Montag mit, das Wachstum werde vor allem vom produzierenden Gewerbe angetrieben, das um 8,9 (Vorjahr: 3,2) Prozent zulegen werde. 2008/2009 hatte das indische Wirtschaftswachstum bei 6,7 Prozent gelegen.

Der Dienstleistungssektor legt nach der CSO-Rechnung im laufenden Finanzjahr um 9,9 Prozent zu - etwas schwächer als 2008/2009 mit einem Wachstum von 10,1 Prozent. Im Agrarsektor verlangsamt sich das Wachstum den Angaben zufolge von 1,6 Prozent im Vorjahr auf 1,4 Prozent.

Die staatliche Zentralbank hatte für das laufende Finanzjahr mit einem Wachstum von 7,5 Prozent gerechnet. Investoren reagierten am Montag enttäuscht. Der Leitindex Sensex an der Börse in Mumbai (früher Mumbai) gab bis zum Mittag um 1,8 Prozent auf 15 650 Punkte nach.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.