Aktualisiert 30.06.2009 20:11

Grenchen SOIndoor-Anlage aufgeflogen

Ein Leben in Saus und Braus hat ein 57-jähriger Hanfproduzent aus Grenchen geführt.

Das hat jetzt ein Ende, denn seine Indoor-Hanfpflanzungen sind aufgeflogen. Schon seit Jahren war er in einem Industriegebäude eingemietet und dürfte dort insgesamt mehrere hundert Kilogramm Cannabisprodukte hergestellt haben. Die Polizei fand 500 Hanfpflanzen, 60 Kilo Cannabis und mehrere tausend Franken Bargeld.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.