Aktualisiert 22.12.2003 20:30

Industrie erholt sich langsam

Von der Schweizer Industrie kommen im dritten Quartal wieder etwas positivere Signale: Während die Produktion um 0,5 Prozent zunahm, legte der Umsatz um 0,3 Prozent zu. Die Auftragseingänge erhöhten sich um 1,6 Prozent, wie das Bundes-

amt für Statistik gestern in einem Bericht mitteilte. Die günstige Entwicklung wird vor allem der stärkeren Nachfrage nach Verbrauchsgütern zugeschrieben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.