Lyss BE: Inferno zerstörte alte Kambly-Fabrik
Aktualisiert

Lyss BEInferno zerstörte alte Kambly-Fabrik

An der Zeughausstrasse in Lyss ist es am Montagabend zu einem Grossbrand gekommen. Das Feuer wütete in der alten Kambly-Fabrik.

von
sul / miw

An der Zeughausstrasse in Lyss kam es zu einem Grossbrand (Lese-Reporter).

In der Nacht auf Dienstag ist in der alten Kambly-Fabrik an der Zeughausstrasse in Lyss ein Feuer ausgebrochen. Augenzeuge Daniel Barros berichtet. «Meine Freundin erhielt um ca. 23 Uhr einen Anruf von der Feuerwehr, sie müsse sofort ihr Auto umparkieren, weil es in der Gefahrenzone stand.»

Als die Feuerwehr beim leerstehenden Fabrikgebäude ankam, stand dessen Obergeschoss bereits in Vollbrand. Dennoch gelang es den 40 Einsatzkräften der Feuerwehr Lyss, den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen und schliesslich zu löschen.

Das Fabrikgebäude wurde durch das Inferno weitgehend zerstört. Verletzt wurde beim Brand zum Glück aber niemand. Die Abklärungen zur Brandursache laufen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können oder Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bei der Polizei melden.

Deine Meinung