He’s All That - Influencerin Addison Rae erobert Netflix
Publiziert

He’s All ThatInfluencerin Addison Rae erobert Netflix

Für das Remake der Teenie-Rom-Com «She’s All That» aus dem Jahre 1999 holt sich Netflix die bekannte Influencerin Addison Rae an Board. Mit «He’s All That» wurde nun eine geschlechtervertauschte Version des beliebten Films umgesetzt.

von
Antonia Stickdorn
Influencerin Addison Rae ist in ihrem ersten Film zu sehen. Netflix veröffentlichte am vergangenen Freitag «He’s All That», eine romantische Komödie, basierend auf dem Teenie-Klassiker «Eine wie keine» aus dem Jahr 1999.

Influencerin Addison Rae ist in ihrem ersten Film zu sehen. Netflix veröffentlichte am vergangenen Freitag «He’s All That», eine romantische Komödie, basierend auf dem Teenie-Klassiker «Eine wie keine» aus dem Jahr 1999.

Instagram/addisonraee

Darum gehts

  • Netflix bringt mit «He’s All That» ein Remake des vor 22 Jahren erschienen Films «She’s All That» auf den Markt.

  • In der Hauptrolle ist die berühmte Influencerin, Addison Rae, zu sehen.

  • Addison spielt Padgett Sawyer, ebenso eine Influencerin, die sich dank einer Wette um das Makover des unbeliebten Cameron kümmert.

She’s All That - Eine wie keine

Wer sich noch erinnern kann, weiss, dass es sich im Film «She’s All That» oder im deutschen, «Eine wie keine», um eine Anlehnung an das Märchen «Das hässliche Entlein» dreht. Hauptdarsteller Zack (Freddie Prinze Jr.) behauptet, er könne jede haben und in eine Prom-Königin verwandeln. So geht er mit seinen Kumpels eine Wette ein und macht die Aussenseiterin Laney (Rachael Leigh Cook) zum Versuchsobjekt. Schliesslich, wie kann es anders sein, verlieben sich die beiden im Laufe des Filmes.

He’s All That - Einer wie keiner

Im Remake der romantischen Komödie, die bereits 1999 erschienen ist, werden die Geschlechter vertauscht und so steht in «He’s All That» (auf Deutsch «Einer wie keiner”) Addison Rae als Padgett auf der Seite der angesagten Schülerinnen und Schüler.

Ein peinliches Fauxpas bringt die Influencerin dazu, eine Wette mit ihren Freundinnen und Freunden einzugehen und behauptet, den unbeliebten und ungepflegten Cameron (Tanner Buchanan) zum Prom-König umstylen zu können. Wie die Geschichte ausgeht, lässt sich erahnen.

Eine Tiktokerin in der Hauptrolle

Das Besondere an diesem Remake ist nicht nur, dass die Erzählung eine spezifische Ausrichtung auf die heutige junge Generation erfahren hat, sondern auch hinter der Wahl der Hauptrolle eine Besonderheit steckt. Social Media und somit auch Influencerinnen und Influencer gab es in der Form, wie wir es heute kennen, als 1999 «Eine wie keine» herauskam, schliesslich noch nicht.

So hat sich Netflix einerseits zur Aufgabe gemacht, der Storyline für die heutige Zeit Relevanz zu verleihen und mit Addison Rae auch noch eine berühmte Influencerin für die Hauptrolle zu besetzen. Mit 83,3 Millionen Followerinnen und Followern auf Tiktok und 39,2 Millionen Followerinnen und Followern auf Instagram ist Addison vor allem im Bereich Beauty sehr aktiv und kann dort erfolgreich ihre grosse Community erreichen.

Brought to you by

Das Influencer-Radar entsteht im Rahmen einer Content-Partnerschaft zwischen 20 Minuten und Picstars. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei 20 Minuten.

Picstars ist die führende Anbieterin für kreatives, zeitgeistiges und datengesteuertes Influencer-Marketing in der Schweiz. Die 2014 gegründete Agentur, mit Sitz in Zürich und Berlin, findet den «Perfect Match» zwischen Kunden, Kampagnen und Influencern und Influencerinnen und kreiert inspirierendes Storytelling für eine authentische Markenkommunikation. picstars.com

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

3 Kommentare