«Schon jetzt verliebt in dich»: Influencerin Morena Diaz ist schwanger
Publiziert

«Schon jetzt verliebt in dich»Influencerin Morena Diaz ist schwanger

Body-Positivity-Star und Lehrerin Morena Diaz gibt am Sonntag auf Instagram bekannt, dass sie ein Baby erwartet.

von
Christina Duss
1 / 8
Die Aargauer Influencerin Morena Diaz ist schwanger. Das hat sie am Sonntag auf Instagram bekannt gegeben.

Die Aargauer Influencerin Morena Diaz ist schwanger. Das hat sie am Sonntag auf Instagram bekannt gegeben.

Brandentertainment
Die 28-Jährige erwartet im Spätsommer ihr erstes Baby.

Die 28-Jährige erwartet im Spätsommer ihr erstes Baby.

Instagram/morenadiaz
Vater des Kleinen ist der Kubaner Enrique (31), dessen Gesicht Morena auf Instagram nicht zeigt.

Vater des Kleinen ist der Kubaner Enrique (31), dessen Gesicht Morena auf Instagram nicht zeigt.

Instagram/morenadiaz

Darum gehts

  • Body-Positivity-Star und Lehrerin Morena Diaz hat am Sonntag auf Instagram bekannt gegeben, dass sie ein Baby erwartet.

  • Das Kind wird im Spätsommer zur Welt kommen.

  • Morena und ihr Partner Enrique freuen sich: «Wir sind jetzt schon verliebt in dich», schreibt die 28-jährige Aargauerin auf Instagram.

Die Aargauer Influencerin Morena Diaz hat ihren 65’000 Followerinnnen und Followern am Sonntag verraten, dass sie schwanger ist. Zu einem Bild, auf dem sie lachend auf ihren Babybauch blickt, schreibt sie: «Ich kann definitiv nicht mehr von einem Foodbaby reden, weil sich da ein ganz schneller Herzschlag unter meinem Herz versteckt.»

Es sei wahr, was so viele sagten: Es sei das schönste Gefühl wenn man erfahre, dass man gewollt Mama werde. «Seit ich davon weiss, gehe ich mit einem Lächeln durch jeden einzelnen Tag, weil ich mich so sehr freue auf alles, was kommt», so Morena Diaz. «Wir sind schon jetzt verliebt in dich.»

«Das Leben fühlt sich leichter an»

Die 28-Jährige, die als Primarlehrerin arbeitet und sich auf ihren Social-Media-Kanälen für Selbstliebe und ein positives Körperbild einsetzt, hat «Blick» verraten, dass sie Mitte Januar erfahren hat, dass sie schwanger ist. Ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwartet, ist noch nicht klar. Die Nachricht sei jedenfalls eine Überraschung gewesen. «Meine Frauenärztin sagte, es werde für mich sehr schwierig, schwanger zu werden. Ich habe einen sehr unregelmässigen Zyklus.» Erst Anfang des Jahres zog die Body-Positivity-Influencerin mit ihrem Freund, dem 31-jährigen Kubaner Enrique, der schon Vater einer Tochter ist, in Basel in eine Dreieinhalb-Zimmer-Wohnung.

Anfang 2020 machte Diaz publik, dass sie einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt habe. Auf die schwere Zeit bezieht sie sich auch in den Babynews: «Danke, dass du mir von einem Tag auf den anderen so viel Last abgenommen hast. Das Leben fühlt sich so viel leichter an seit ich weiss, dass es dich gibt.»

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von sexualisierter, häuslicher, psychischer oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Fachstelle Frauenberatung

Online- und Einzelchatberatung für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder

Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Sie werde aber weiterhin für eine bessere Zukunft kämpfen, so Morena Diaz. «Es steht noch einiges an, sowohl meine Gerichtsverhandlung als auch Projekte, um das Schweizer Sexualstrafrecht zu ändern.» Nur mache sie jetzt bewusste Pausen und sorge viel mehr für sich und für ihren Partner. «Denn das Wichtigste ist jetzt, dass du gesund und munter zur Welt kommst und auf Eltern triffst, die genauso gesund und munter sind.»

Deine Meinung

15 Kommentare