In die Premier League: Inlers Wechsel zu Leicester City perfekt

Aktualisiert

In die Premier LeagueInlers Wechsel zu Leicester City perfekt

Es ist offiziell: Gökhan Inler wechselt in die Premier League. Der Nati-Captain unterzeichnete mit Leicester City einen drei Jahre lang gültigen Vertrag.

von
dmo

Der Wechsel ist vollbracht. Leicester City twitterte am Mittwoch offiziell den Wechsel von Gökhan Inler nach England. Der Nati-Captain unterschreibt einen Dreijahresvertrag beim Premier-League-Verein.

Inler ist die neuste Verstärkung für das Team von Claudio Ranieri. Der Schweizer, der die letzten acht Jahre in Italien gespielt hatte, zunächst vier bei Udinese und dann vier Jahre bei Napoli, wird das Trikot mit der Rückennummer 33 tragen und soll den zu Olympiakos Piräus abgewanderten Esteban Cambiasso ersetzen.

«Ich bin froh, hier zu sein»

Der Mittelfeldspieler absolvierte bislang 84 Einsätze für die Schweizer Nationalmannschaft. Dazu gehören die Auftritte an den Fussball-Weltmeisterschaften 2010 und 2014 sowie die Europameisterschaft 2008 im eigenen Land. Zudem spielte er 15-mal in der Champions League.

Im Interview mit Foxes Player HD meinte Inler: «Ich bin sehr stolz darauf, hier zu spielen, denn wir haben lange Gespräche geführt. Ich habe viel mit dem Trainer geredet und bin jetzt froh, hier zu sein. Es ist ein tolles Team.» Weiter sagte er, dass es für ihn nicht einfach gewesen sei, denn er habe viele, viele Angebote gehabt. Abschliessend zeigte sich der Neuzugang zuversichtlich: «Ich hatte eine gute Vorbereitung und jetzt bin ich bereit, alles für den Verein zu geben.»

Mit dem unterzeichneten Vertrag wird der Nati-Captain seinem neuen Team diesen Samstag zur Verfügung stehen. Dabei treffen die Foxes im King Power Stadium auf Tottenham.

Deine Meinung