Aktualisiert 28.07.2004 10:52

Inline-Skater bei Autoeinbruch verhaftet

Die Zürcher Stadtpolizei hat in der Nacht auf Mittwoch im Kreis 4 einen Autoeinbrecher verhaftet. Dabei verletzte er mit seinen Inline-Skates einen Polizeibeamten am Unterarm.

Als die alarmierte Polizei kurz nach 2 Uhr in der Neufrankengasse eintraf, traf sie auf einen Mann mit Inline-Skates, der das Innere eines Fahrzeugs durchsuchte. Laut Polizeiangaben hatte der 38-Jährige zuvor die Wagentüre aufgebrochen.

Als die Beamten den Mann verhafteten, trat dieser mit seinen Inline-Skates gegen einen Polizisten. Der 32-jährige Beamte zog sich dabei Prellungen am linken Unterarm zu.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.