Aktualisiert 15.04.2019 09:15

Weltweite StörungenInstagram ist down – und Twitter so ...

Facebook, Instagram und Whatsapp kämpfen am Sonntag mit technischen Problemen. Viele User nehmen die Störungen mit Humor.

von
scl
1 / 4
Technische Probleme am Sonntag bei Whatsapp, Facebook und Instagram. Auf Twitter tauschen sich die User über die Störung aus.

Technische Probleme am Sonntag bei Whatsapp, Facebook und Instagram. Auf Twitter tauschen sich die User über die Störung aus.

Keystone/Christian Beutler
Die Störung betrifft mehrere Länder.

Die Störung betrifft mehrere Länder.

Bisher ist noch nicht klar, was zur Störung führte.

Bisher ist noch nicht klar, was zur Störung führte.

AP/Jenny Kane

Am Sonntagnachmittag waren Facebook, Instagram und Whatsapp teilweise nicht nutzbar. User auf der ganzen Welt meldeten technische Störungen. Gegen Abend funktionierten die Social-Media-Dienste in vielen Regionen wieder ohne grössere Einschränkungen.

Die Störungen wurden von Usern auf Twitter fleissig kommentiert – oft mit einem Augenzwinkern. Und plötzlich erhielt das SMS wieder ziemlich grosse Aufmerksamkeit.

Die User wissen allerdings, was mit der gewonnen Freizeit anzustellen ist.

Viele Twitter-User waren dankbar für den Kurznachrichtendienst, der einen Austausch über die Störungen ermöglichte – und als einziger grosser Anbieter nicht davon betroffen war.

Bereits im März ist es zu einem grösseren Ausfall gekommen. Frühere Störungen bei Facebook waren mit Server- und Netzwerk-Problemen begründet worden. Die Bilder-Plattform Instagram ist ein Tochterunternehmen des weltgrössten Online-Netzwerks Facebook mit seinen inzwischen mehr als zwei Milliarden Nutzern. Auch Whatsapp gehört zu Facebook.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.