Aktualisiert 26.08.2012 21:25

Serie AInter und Napoli siegen - Milan verliert

Der AC Milan missglückt der Saisonstart in die Serie A. Der Vize-Meister unterliegt Rückkehrer Sampdoria Genua. Klare Siege feiern dagegen Inter Mailand und Napoli.

Milans Niederlage - die sich nach den vielen Abgängen fast ankündigte - ist unglücklich. Am Anfang agierten die Rossoneri zwar harmlos, doch dann drehten die Gastgeber auf. Zwei Pfostenschüssen (Yepes, Boateng) sowie einem auf der Linie abgewehrten Versuch (Flamini) waren jedoch das höchste der Gefühle für den Favoriten.

Sampdoria dagegen nutzte in der 58. Minute einen Eckball zum 1:0 durch Costa. Beim Aufsteiger aus Genua spielten mit Jonathan Rossini und Gaetano Berardi zwei Schweizer in der Verteidigung durch. Marco Padalino kam nicht zum Einsatz.

Inter und Napoli souverän

Zu problemlosen Startsiegen kommen dagegen Inter Mailand und Napoli, bei dem alle drei Schweizer zum Einsatz kamen und bei Gegner Palermo spielte Steve von Bergen über 90. Minuten. Einer Startpleite entgeht die AS Roma im Heimspiel gegen Catania nur dank einem Treffer von Lopez in den Schlusssekunden.

Serie A, 1. Runde

Pescara - Inter Mailand 0:3 (0:2)

Tore: 17. Sneijder 0:1. 19. Milito 0:2. 81. Coutinho 0:3.

Palermo - Napoli 0:3 (0:1)

Tore: 45. Hamsik 0:1. 79. Maggio 0:2. 88. Cavani 0:3.

Bemerkung: Palermo mit Von Bergen, ohne Morganella (Ersatz), Napoli mit Inler (bis 77.), Behrami und Dzemaili (ab 61.).

AS Roma - Catania 2:2 (0:1)

Tore: 29. Marchese 0:1. 59. Osvaldo 1:1. 69. Gomez 1:2. 91. Lopez 2:2.

Atalanta Bergamo - Lazio Rom 0:1 (0:1)

Tor: 17. Hernanes 0:1.

Chievo Verona - Bologna 2:0 (0:0)

Tore: 65. Pellisier 1:0. 78. Cruzado 2:0.

Genoa - Cagliari 2:0 (0:0)

Tore: 51. Merkel 1:0. 85. Immobile 2:0.

Bemerkung: 17. Jorquera (Genoa) verschiesst Foulpenalty.

Milan - Sampdoria Genua 0:1 (0:0)

36'288 Zuschauer.

Tor: 59. Costa 0:1.

Bemerkungen: Sampdoria mit Rossini und Berardi, ohne Padalino (nicht im Aufgebot).

Serie A

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.