Aktualisiert 28.07.2004 23:18

Involtini di Pollo

20 Minuten week präsentiert zusammen mit www.waskochen.ch alle zwei Wochen ein Rezept.

Zutaten für 4 Personen

4 Pouletbrüste

8 Rohschinken-Tranchen

60 g Parmesan (gerieben)

2 EL Pflanzenöl

1 EL frische Salbeiblätter

10 g Butter

Zubereitung

1. Das kleine Stück der Pouletbrüste abtrennen und im Kühlschrank aufbewahren (für ein kleines Poulet-Häppchen am Tag darauf …). Dann die Pouletbrüste mit scharfem Messer in zwei Plätzchen schneiden.

2. Plätzchen auf ein Brett geben. Mit Haushaltfolie bedecken und flach klopfen (es geht auch mit einer Pfanne, falls der Fleischklopfer im Haushalt fehlt).

3. Die flachen Plätzchen mit je einer Scheibe Rohschinken belegen und mit etwas Parmesan bestreuen. Einrollen.

4. Salbeiblätter klein hacken (es geht auch mit getrockneten).

5. 2 EL Pflanzenöl in eine weite Bratpfanne geben und die Fleischvögel 10 Minuten ringsum anbraten — zuerst auf der Seite mit der «Naht» (genau: ohne Zahnstocher und ohne Salz).

6. Salbei und 10 g Butter zu den Fleischvögeln geben und das Ganze nochmals 4 Minuten braten, damit die Blätter knusprig werden. Sofort servieren!

Dazu passt Reis oder Taboulé.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.