IOC ehrte Gabriela Sabatini
Aktualisiert

IOC ehrte Gabriela Sabatini

TENNIS - Die frühere Weltklasse-Tennisspielerin Gabriela Sabatini wurde am Welt-Frauentag vom IOC als «Sportfrau 2006» ausgezeichnet. Die 34-jährige Argentinierin wurde am IOC-Hauptsitz in Lausanne geehrt.

Anlass zur Wahl gab Sabatinis Engagement bei der Förderung jugendlicher Tennisspieler in ihrer Heimat, das sie fast ausschliesslich mit ihrem privaten Vermögen finanziert. Den einzigen Grand-Slam-Titel ihrer Karriere gewann Sabatini 1990 am US Open.

(si)

Deine Meinung