Aktualisiert 05.10.2004 17:50

«iPod-Nutzer sind Raubkopierer»

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat mit markanten Worten wieder einmal für Wirbel in der Branche gesorgt.

Im Rahmen eines Pressegesprächs in London bezeichnete er den Grossteil der iPod-Nutzer als Raubkopierer.

«Das gebräuchlichste Musik-Format auf dem iPod ist gestohlen», so Ballmer. Im Zentrum von Ballmers Attacke steht die mangelhafte Implementation von Digital Rights Managment (DRM) im iPod.

«Im Gegensatz zu Apple werden wir bei Microsoft DRM weiter verbessern, damit es noch schwerer geknackt, aber wesentlich einfacher genutzt werden kann», sagte Steve Ballmer.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.