Irak: Ein Toter bei Anschlag

Aktualisiert

Irak: Ein Toter bei Anschlag

Durch die Explosion einer mutmasslichen Autobombe vor einem US-Militärstützpunkt nördlich von Bagdad ist am Montag ein Mitglied der irakischen Zivilverteidigung (ICDC) getötet worden.

Ein ICDC-Mitarbeiter sagte der Nachrichtenagentur AFP, es habe zudem einen Verletzten gegeben. Die Explosion ereignete sich vor der Armeebasis in Balad, 75 Kilometer nördlich der irakischen Hauptstadt.

(sda)

Deine Meinung