Zweistromland: Irakische Polizei erschiesst vier US-Soldaten
Aktualisiert

ZweistromlandIrakische Polizei erschiesst vier US-Soldaten

Irakische Polizisten haben im Norden des Landes das Feuer auf eine US-Patrouille eröffnet und vier US- Soldaten sowie einen einheimischen Übersetzer getötet.

Wie aus Kreisen des Innenministerius in Bagdad verlautete, feuerten zwei Polizisten im Zentrum der Provinzhauptstadt Mossul auf die Soldaten. Anschliessend seien die beiden geflohen.

(sda)

Deine Meinung