Aktualisiert 27.02.2009 07:38

Iran

Irakischer Präsident besucht Ahmadinedschad

Der irakische Präsident Dschalal Talabani ist zu dreitägigen Gesprächen mit seinem iranischen Kollegen Mahmud Ahmadinedschad in Teheran in Teheran eingetroffen.

Das meldete die amtliche Nachrichtenagentur IRNA am Freitag. Talabani war zuletzt 2007 im Iran. Die Beziehungen beider Länder haben sich seit dem Sturz von Saddam Hussein 2003 deutlich verbessert, trotz des achtjährigen Kriegs in den 80er Jahren, bei dem es rund eine Million Opfer auf beiden Seiten gab. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.