Iran-Stars kommen in die Schweiz
Aktualisiert

Iran-Stars kommen in die Schweiz

Nicht nur Weltmeister Brasilien oder WM-Gastgeber Deutschland, sondern auch der Iran bereitet sich in der Schweiz auf die WM vom 9. Juni bis 9. Juli vor. Die Iraner schlagen ihre Zelte vom 8. bis 18. Mai in Spiez auf und tragen in dieser Zeit drei Trainingspartien gegen Amateurtems aus.

Vorgesehen sind Spiele am 9. Mai gegen den SV Lyss (2. Liga interregional), am Freitag, 12. Mai, gegen den FC Spiez (2. Liga regional) sowie am Montag, 15. Mai, gegen den Erstligisten FC Münsingen.

Der Iran hatte sich als Sieger der Gruppe B der Asienzone für die WM qualifiziert. Ihr erstes Spiel der Titelkämpfe bestreiten die Iraner am 11. Juni in Nürnberg gegen Mexiko. Ihre weiteren Gegner in der Gruppe D heissen Angola und Portgual.

(si)

Deine Meinung