Aktualisiert 06.04.2015 12:12

Fussball

Iranische Frauen bald im Stadion?

Der Iran plant, das Stadionverbot für Frauen per Gesetz aufzuheben. Dies bestätigte Irans Vizepräsidentin Schahindocht Molawerdi gegenüber der Nachrichtenagentur ISNA.

Frauen im Iran wollen in Stadien besondere nationale und internationale Fussball- und Volleyballspiele der Männer verfolgen. Ohne die Aufhebung des Verbots würde der Iran keine Erlaubnis für internationale Wettkämpfe im Land erhalten. Irans Antrag auf den Asien-Fussball-Cup 2019 wurde aus demselben Grund abgelehnt.

Von ermutigenden Berichten aus dem Iran sprach Fifa-Präsident Joseph Blatter. «Ich hoffe, Frauen dort bald in Fussball-Stadien zu sehen», schrieb er auf Twitter. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.