Irmgard Ambühl: Seit 30 Jahren im Marroni-Business
Aktualisiert

Irmgard Ambühl: Seit 30 Jahren im Marroni-Business

Für die drei Luzerner Marronistände hat die Saison begonnen.

«Jetzt sind es vor allem die Touristen, die Marroni kaufen», sagt Irmgard Ambühl (49), die den Stand auf dem Mühleplatz führt. So richtig gehe das Geschäft aber erst im Oktober los. Bei Temperaturen um die 20 Grad sind die heissen Kastanien nicht so gefragt.

«Bis jetzt habe ich nur vier Kilogramm davon verkauft», sagt Ambühl. An Spitzentagen seien es 50 bis 60 Kilogramm. Die Marroni bezieht sie aus Italien. Bereits jetzt ein Renner, so Irmgard Ambühl, seien aber ihre selbstgebrannten Mandeln.

Deine Meinung