«5 Minutes»: Irrsinn Fussball und Milliarden für Berlin
Aktualisiert

«5 Minutes»Irrsinn Fussball und Milliarden für Berlin

2 Journalisten, 1 Talk: Gian Signorell befragt 20-Minuten-Online-Autor Lukas Hässig zu wichtigen Wirtschaftsthemen. Diese Woche: Lotterie Fussball, Schwarzgeld-Deal und Scheckbuch-Justiz.

«5 Minutes» vom 27. Mai. (Video MokkaCafé - unterstützt durch UC'NA Architekten, Zürich)

Milliarden für Berlin: Der Schwarzgeld-Ablassdeal mit Deutschland dürfte im Minimum 20 Milliarden Franken kosten - zu bezahlen von den deutschen Kunden mit Schweizer Bankkonto.

Scheckbuch-Justiz: Unternehmer Giorgio Behr kann sich mit einer symbolischen Million von drohendem Strafurteil befreien - Viktor Vekselberg lässt grüssen. Es gibt Handlungsbedarf.

Lotterie Fussball: Ein Punkt Differenz nach 36 Runden bringt dem FC Basel Champions-League-Millionen und stürzt den FC Zürich ins Finanzloch. Ein Irrsinn!

Deine Meinung